Zum Inhalt springen

Probetraining

Wer Interesse am Bogensport hat, kann jederzeit zu den Trainingszeiten vorbei schauen und sich schon mal erste Eindrücke holen.

Wer den Wunsch äußert es einmal selbst ausprobieren zu wollen, meldet sich beim Abteilungsleiter Christian Rogall
(Kontaktdaten siehe rechts).
Es stehen Vereins eigene Bögen und Ausrüstung zur Verfügung (für Kinder und Erwachsene).

Mit ihm zusammen wird ein Probestraining vereinbart.

Beim Probetraining werden dann folgende Punkte durchgegangen.
- Materialcheck und Ausgabe
- Einweisung in die Technik und Sicherheit
- Probepasse(n)
- Resümee des Probetrainings und eventuelle weitere Schritte

Bei positiven Ausgang des Probetrainings kann die Vereinsausrüstung, für eine Probezeitraum von ca. 1 Monate kostenlos genutzt werden.