Zum Inhalt springen

ALKISPO (Allgemeiner Kindersportkurs)

Alkispo (Erst- und Zweitklässler)Mi16.00-17.00 UhrSaS oder Hakaba

Der MTV Seesen bietet wieder eine „attraktive Kindersportgruppe“ für Erst- und Zweitklässler – Vielseitigkeit ist angesagt

Da der MTV Seesen schon seit Längerem im Bereich Kindersport den Weg der Vielseitigkeit beschreitet, wird nun auch folgerichtig der Jahreskurs für die neuen Erstklässler angeboten. Nachdem im vergangenen Jahr 16 Erstklässler mit viel Begeisterung das Angebot schon nutzten und auch weiterhin als Zweitklässler dabei sein werden, bietet der MTV Seesen jetzt nach den großen Ferien wieder einen vielseitigen Sportkurs für die Kinder an, die nach den Großen Schulferien jetzt eingeschult wurden. Das Ziel ist: Weg von der frühzeitigen Spezialisierung und hin zur möglichst "vielseitigen Grundausbildung". Im Vordergrund des Kindersports soll die Erlangung einer allgemeinen konditionellen Basis und der Erwerb verschiedener koordinativer und motorischer Fähigkeiten stehen. Zudem erhalten die Kinder so die Möglichkeit schon in jungen Jahren viele verschiedene Sportarten kennenzulernen und kurzzeitig auszuprobieren. Das bietet dann später eine viel bessere Auswahlmöglichkeit der individuellen Lieblingssportarten für die Kinder und ist auch aus gesundheitlicher Sicht unbedingt wichtig, da es einseitigen Belastungen vorbeugt und der zunehmenden Zivilisationskrankheit "Bewegungsmangel" entgegenwirkt. Unter der Leitung von MTV-Vereinssportlehrer Hardy Fender können nun ab Mittwoch, den 15. August Kinder , die in diesem Jahr "Erstklässler" werden, aber auch jetzige Zweitklässler an diesem Halbjahreskurs, der sich aber dann weiter fortsetzen wird, teilnehmen. Immer mittwochs um 16.00-17.00 Uhr wird es dann in der Sporthalle am Schildberg, an der Hochstraße hoch hergehen. Der Kurs geht zunächst bis zu den Halbjahreszeugnissen und hier wird wirklich viel geboten werden. Nämlich: Kleine Spiele, Bewegungslernen, Leichtathletik, Schwimmen, Minigolf, Orientierungslauf, Trampolin, Turnen, Klettern und das Sammeln von Vorerfahrungen mit Ball für die großen Sportspiele Volleyball, Handball, Basketball und Fußball stehen auf dem wirklich reichhaltigen Programm. Die Kindergruppe wird beim großen Weihnachtszirkus des MTV am 15. Dezember, wie auch am "Kunterbunten Spaßnachmittag" am 10. Februar 2019 teilnehmen. Geplant für diese Gruppe sind auch ein Drachenfest im Herbst mit Elternteilnahme und ebenfalls die Teilnahme beim MTV-Rodelfest im Januar/Februar 2019. Verbindliche Anmeldungen für die "Erst- und Zeitklässler", können ab sofort in der Geschäftsstelle des MTV Seesen, Am Schulplatz 2, Tel.: 3662 vorgenommen werden. Für Vereinsmitglieder ist dieser Kindersportkurs kostenlos! Nichtmitglieder sind mit nur 80,00 Euro für den ganzen Halbjahreskursus als Einstieg dabei. Einfach mittwochs um 16.00 Uhr beim Training in der SaS (Sporthalle am Schildberg, Hochstraße) vorbeizukommen, ist allerdings auch möglich. Das Training findet wegen des guten Wetters zunächst noch auf der Harzkampfbahn neben der Sporthalle statt.

Plan-Alkispo-August 2017- Februar 2018

Anmeldung Alkispo (Allgemeiner Kindersport)- Auf geht´s!

Falls ihr Kind nach den Großen Ferien 2017 Erstklässler/in wird, können Sie es zum "Allgemeinen Kindersport", der ab dem 9. August 2017  losgeht, anmelden. Aber auch danach können Sie Ihr Kind noch anmelden!
E-Mail bitte an: Hardy Fender   gf@mtvseesen.de

Beim Allgemeinen Kindersport, betreut von Sportlehrer Hardy Fender und einem SFJ-ler/in, wollen wir den Kindern möglichst viele wechselnde Sportangebote machen. (Turnen, Leichtathletik, Ballsport, Schwimmen, Rodeln, Klettern, Rückschlagspiele wie Tischtennis oder Badminton, Drachensteigen, Schatzsuche, Minigolf, Trampolin, Geländespiele, etc.)
Zudem nehmen die Kinder an unserem Großen Weihnachtszirkus am 9. Dezember 2017 mit einer eigenen Aufführung teil und sind auch aktiv beim "Kunterbunten Spaßnachmittag" im Februar 2018 mit dabei.
Es macht viel Spaß!! Lassen Sie ihr Kind einfach am Mittwoch mal nicht in die Ganztagsschule gehen sondern zum MTV. Melden Sie ihr Kind an. Auf geht´s!  Wir sehen uns.