Zum Inhalt springen

MTV-Informationen & Berichte

MTV Jugend wählt erneut ihren Jugendausschuss

Die Vereinsjugend des MTV Seesen traf sich jetzt um, gemäß Vereinssatzung, ihre Vertreter zu wählen.

Mit einer Beteiligung von 38 Jugendlichen des Vereins war der MTV Treff an der Harzkampfbahn recht gut besucht.

Jugendwart Dario Hoppstock begrüßte alle so zahlreich Erschienenen. Im Anschluss folgte ein Rückblick auf das erfolgreiche Jahr 2017 mit vielen tollen Veranstaltungen, die für die MTV-Jugend geplant und durchgeführt worden waren.

Anlass dieses Treffens war vor allem die Neuwahl der Jugendwartin und ihre Stellvertretung. Sabrina Probst und Gesa Klöppner stellten sich zur Wiederwahl. Beide wurden einstimmig wiedergewählt, so dass Sabrina Probst auch in den nächsten zwei Jahren die Stelle der Jugendwartin und Gesa Klöppner die Stelle der stellvertretenden Jugendwartin wahrnimmt.

Eine weitere Wahl bestand in der Wahl der Beisitzer. Als Beisitzer meldeten sich drei Freiwillige aus der Jugend. Sarah Steinhöfel, Paula Meyer und Lena Werle wurden ebenfalls einstimmig als Beisitzerinnen des Jugendausschusses gewählt. Es ist immer wieder schön und wichtig, tatkräftige und engagierte Jugendliche in die Vereinsarbeit  mit einzubinden.

Mit dieser neuen Aufstellung hofft der Jugendausschuss weiterhin ein breites und ansprechendes Programm an Veranstaltungen für die MTV-Jugend für 2018 bereitstellen zu können.

von-links-Christoph-Seidig,-Gesa-Klöppner,-Franziska-Cichon,-Sabrina-Probst,-Sarah-Steinhöfel,-Lena-Werle,-Paula-Meyer,-Dario-Hoppstock