Zum Inhalt springen

Offiziell ist die Freiluftsaison 2018 der MTV-Tennisabteilung beendet - Skat- und Knobelabend am 16. November / Braunkohlwanderung am 12.01.2019

| Home-Artikel

Die diesjährige Freiluftsaison der MTV Tennissparte ist so gut wie abgeschlossen. Zwei Plätze wurden inzwischen durch Platzwart Klaus Roth bereits winterfest hergerichtet. Der Vorstand der Abteilung weist auch daraufhin, dass in dieser ausklingenen Saison kein offizieller Arbeitseinsatz auf der Tennisanlage am Schildau-Sportpark mehr angeboten wird. Abteilungsmitglieder die eventuell noch ihre drei Pflicht-Arbeitsstunden ableisten möchten, werden gebeten sich mit Klaus Roth unter der Telefonnummer (05381) 4884 wegen einer Terminabsprache in Verbindung zu setzen.
Inzwischen haben die meisten Spielerinnen und Spieler ihre sportlichen Aktivitäten wieder in die Tennishalle am Steinway-Kurpark verlagert.Natürlich besteht bis auf Weiteres auch die Gelegenheit, bei entsprechendem Wetter, weiterhin auf den beiden noch offenen Außenplätzen am Schildau-Sportpark zu spielen.
Die Tennis-Herren 65 um Mannschaftsführer Rolf Perbandt haben in ihrer Alterklasse der TBN-Regionen Braunschweig/Nordharz, Gifhorn/Helmstedt/Wolfsburg und Südniedersachsen im Doppel-Wettbewerb in dieser Sandplatzsaison überwiegend guten Tennissport geboten. Am Ende sprang in dieser relativ ausgeglichenen Staffel, punktgleich mit dem MTV Walle, der 5. Tabellenplatz heraus. Aufgrund dieses unerwartet guten Abschneiden lässt die Mannschaft am 17. Oktober beim Sportkameraden Harald Koch anläßlich eines gemeinsamen Frückstück nochmals die verflossene Freiluftsaison Revue passieren.
Traditionell im November lädt die Tennis-Abteilung zum beliebten Skat- und Knobelabend ein. In diesem Jahr wurde diese Veranstaltung für Freitag, 16. November, ab 19 Uhr terminiert, diesmal erstmalig im MTV-Treff, Hochstraße. Jeder Teilnehmer wird abermals einen Preis mit auf den Nachhauseweg nehmen. Ebenfalls wird für das leibliche Wohl zu zivilen Preisen an diesem Abend gesorgt. Verbindliche Anmeldungen sind ab sofort beim Ehepaar Hannelore und Rolf Perbandt unter der Telefonnummer (05381) 2400 möglich. Der Einsatz beträgt übrigens einheitlich zehn Euro und ist nach Möglichkeit bei der Anmeldung zu entrichten.
Desweiteren sollten sich die Wanderfreude jetzt bereits vormerken, dass die 19. Braunkohlwanderung der MTV-Tennissparte mit ebenfalls gern gesehenen Freunden, Gästen und Gönnern am Sonnabend, 12. Januar 2019, durchgeführt wird. Abmarsch usw.. wird noch rechtzeitg bekanntgegeben. Der Abschluß mit einem gemeinsamen Essen erfolgt wie gewohnt wie in den vergangenen Jahren wiederum im Restaurant "Tennisstübchen" in der Tennishalle am Steinway-Kurpark.
Claus Werner

Zurück
Tennisball.jpg