MTV-OLer bieten Freizeitangebot für die Bevölkerung

MTV-OLer bieten Freizeitangebot für die Bevölkerung

Die Idee, interessierten Bürgern den Orientierungslauf in Seesen mittels eines Foto-OLs näher zu bringen, existiert bereits seit längerer Zeit. Nach redaktionellen Feinarbeiten und Absprachen mit dem Stadtmarketing empfahl sich noch eine Verlängerung der Wartepause, weil die „Dorfrunde“, bei der in den Stadtteilen wandernd oder radelnd Stempel gesammelt werden können, eine großartige Erfolgsgeschichte geworden war. Ab sofort ist es nun auch möglich, mit Hilfe einer OL-Karte die Stadt Seesen ein wenig genauer zu erkunden. Anhand der von Bjarne Friedrichs erstellten OL-Karte, auf der im September 2016 die Deutschen Meisterschaften im Sprint-OL ausgetragen wurden, hat Aaron Wandelt aus der OL-Abteilung drei Angebote ausgearbeitet.

Es gibt eine kürzere Strecke von ca. 2 km und eine längere von ca. 3,2 km für Personen mit etwas Orientierungslauferfahrung, und eine Foto-Score-Strecke, die eher für Orientierungslauf-Neulinge gedacht ist. Dabei müssen Fotos den in der Karte markierten Stellen, die in beliebiger Reihenfolge aufgesucht werden können, zusortiert werden, sodass sich ein Löungswort ergibt. Dafür sollte man ca. eine Stunde einplanen. Auf der Rückseite des Foto-Score-OLs findet man neben einer kurzen Anleitung auch Wissenswertes zu den Stationen. Zumindest dieses Angebot ist auch bestens als Familienspaziergang geeignet. Dafür sollte man ca. eine Stunde einplanen. Start und Ziel der Läufe ist jeweils mit einem Dreieck bzw. Doppelkreis auf den Karten gekennzeichnet.

Die Karten bekommt man entweder schon fertig ausgedruckt bei der Stadtmarketing Seesen eG und dem Städtischen Museum Seesen zu den jeweiligen Öffnungszeiten oder online zum Selbst-Ausdrucken unter

OL kurz: https://stadtmarketing-seesen.de/wp-content/uploads/2021/06/Foto-OL-Kurz.pdf

OL lang: https://stadtmarketing-seesen.de/wp-content/uploads/2021/06/2_Foto-OL-Lang.pdf

Foto-Score OL: https://stadtmarketing-seesen.de/wp-content/uploads/2021/06/1_Foto-OL-Score_doppelseite.pdf .

Bei Nachfragen stehen die Mitglieder der OL-Abteilung gern zur Verfügung.

Detlev Friedrichs


Drucken