oberharzer nordic aktiv cup Buntenbock

 

Nach der Corona bedingten Pause in 2020 fand die 1. Veranstaltung

des „oberharzer nordic aktic cup“ in Buntenbock statt. Es gab ein

Hygienekonzept, die Teilnehmerzahl  war auf 200 Walker beschränkt

und der Start erfolgte in Abständen. Der MTV Lauftreff reiste mit

27 Personen in Fahrgemeinschaften an und bildete wieder eine der

stärksten Gruppen. Die Streckenlänge konnte jeder unter den 5 km,

8,5 km, 11 km und 16 km nach seinem Leistungsvermögen wählen.

Auf den Strecken wurden vom Veranstalter Verpflegungsstationen

mit Getränken und Müsliriegeln angeboten, die jeder bei dem optimalen

Wetter gern in Anspruch nahm. Nachdem die Walker das Ziel erreicht

hatten, wurde auf dem Gelände des SC Buntenbock Kaffee, Kuchen,

Gegrilltes und kalte Getränke angeboten. Die Veranstaltung war wieder

gut organisiert und wir freuen uns auf Teil 2 der Serie am 1. August

in Altenau.

                                                                                  b.f.


Drucken