Saison 2019/20 - Bezirksligateam sichert sich wichtige Punkte zum Klassenerhalt

Für die Bezirksligamannschaft galt es am einzigen Heimspieltag der diesjährigen Spielzeit wichtige Punkte zum vorrangigen Ziel Klassenerhalt zu sichern. Gegner am dritten Spieltag waren die jeweils zweiten Mannschaften vom Tabellenletzten SC Salzgitter Sportfreunde und der direkte Tabellennachbar von der SG Drömling/Königslutter. Das MTV-Team um Mannschaftsführer Jan Laumann wollte in den beiden Begegnungen sich wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt sichern. Leider konnte das Vorhaben nur zum Teil erreicht werden. Gegen die Salzgitteraner gabt es den erhofften Erfolg. Das Spiel endete mit einem klaren 6:2-Erfolg für die MTVer. Hier gingen lediglich das 1.Herrendoppel und das Gemischte Doppel an die Gäste aus Salzgitter. Alle übrigen Spiele konnten erfolgreich abgeschlossen werden. Einen Sieg hatten die Gastgeber auch im zweiten Spiel gegen die zweite Mannschaft der SG Drömling/Königslutter eingeplant, doch die Begegnung lief nicht wie erhofft. Nach dem 1. und 2.Herrendoppel stand es 1:1. Anschließend ging das Damendoppel der Seesener doch etwas überraschend verloren. Gleiches galt auch für das 1.Herreneinzel und die MTVer gerieten mit 1:3 in Rückstand. Nach zwei weiteren verlorenen Spielen im Dameneinzel und Gemischten Doppel war selbst ein Remis nicht mehr möglich, weil die Gäste jetzt uneinholbar auf 1:5 davongezogen waren. Die Seesener Siege im 2. und 3.Herreneinzel bedeuten somit leider letztendlich nur noch eine Ergebniskorrektur auf 3:5. Für den MTV gingen Antje Jarchov, Eva Otremba, Jan Laumann, Michael Voss, Sven Barnick und Roland Rose an die Netze. Obwohl der Spieltag nicht ganz den Vorstellungen verlaufen ist, konnten trotzdem wichtige Punkte gesammelt werden. Am kommenden Spieltag warten auf die MTVer in Göttingen schwere Aufgaben, denn dort stehen dann die Spiele gegen den gastgebenden Tabellenführer der SG Bovenden/Diemarden und gegen den Tabellenzweiten der SG Stöckheim/Völkenrode auf dem Spielplan.

Tabelle (nach dem 2.Spieltag)

Platz Mannschaft gespielt Punkte GEW REM VER Spiele Sätze Spielpunkte
1 SG Bovenden/Diemarden 1 4 8:0 4 0 0 22:10 47:25 1370:1184
2 SG Stöckheim/Völkenrode 1 4 6:2 3 0 1 21:11 46:28 1388:1220
3 USC Braunschweig 3 4 5:3 2 1 1 17:15 39:36 1335:1349
4 SG TTC Grün-Gelb/Rautheim 1 4 4:4 2 0 2 16:16 35:40 1271:1328
5 SG Drömling/Königslutter 2 4 4:4 2 0 2 14:18 33:42 1337:1362
6 MTV Seesen 1 4 3:5 1 1 2 14:18 36:41 1366:1345
7 SG Comet/FC 56 BS 3 4 1:7 0 1 3 12:20 34:44 1368:1448
8 SC Salzgitter Sportfreunde 2 4 1:7 0 1 3 12:20 31:45 1210:1409

Drucken