Zum Inhalt springen

Braunkohlwanderung der Tennisabteilung am 21. Januar!

| Tennis

Zur traditionellen Braunkohlwanderung lädt die Tennissparte auch in diesem Winter wieder ein. Diese Wanderung mit einem anschließenden gemeinsamen Essen (Braunkohl satt mit frischer und geräucherter Bregenwurst sowie Kassler, Bauchfleisch und Salzkartoffeln)) findet diesmal im kommenden Monat, und zwar am

Sonnabend, 21. Januar 2017

statt.

Gestartet mit Wanderwart Hans-Joachim Niesner an der Spitze wird um 11 Uhr ab dem Parkplatz an der Tennishalle an der Lautenthaler Straße. Endstation des gut zweistündigen Rundkurses ist dann, wie bereits in diesem Jahr, wiederum das Restaurant "Tennisstübchen" in der Tennishalle am Steinway-Kurpark. Wem der Fußmarsch eventuell zu weit beziehungsweise zu anstrengend sein sollte, der kann sich aber auch direkt ab 13.30 Uhr in der Gaststätte zum Essen einfinden. Außer Braunkohl mit Bregenwurst mit den entsprechenden weiteren Beilagen kann bei der Bestellung selbstverständlich auch ein anderes Gericht gewählt werden. Zu dieser inzwischen 17. Winterwanderung sind sämtliche Abteilungsmitglieder sowie Freunde, Gönner und Gäste des MTV Seesen recht herzlich eingeladen. Anmeldungen nimmt ab sofort Claus Werner unter der Rufnummer (05381) 4107, entgegen.  

 

Zurück
Tennisball.jpg