Zum Inhalt springen

Eröffnung der Tennis-Freiluftsaison steht bevor

| Home-Artikel

"Anspielen" erfolgt am 28.  - Jugendversammlung am 29. April      

Mit Volldampf wird momentan durch Platzwart Klaus Roth und einer 1-Euro-Jobber-Kraft sowie einigen Abteilungsmitgliedern die Vier-Platz-Tennisanlage am Schildau-Sportpark aus dem "Winterschlaf" erweckt, um sie wieder für den Spielbetrieb auf Vordermann zu bringen. Noch sind allerdings einige Arbeiten zu erledigen. Sofern das Wetter weiterhin mitspielt, ist aber vorgesehen am Sonntag, 28. April, ab 11 Uhr auf der Anlage das traditionelle Anspielen, also den offiziellen Saisonstart durchzuführen. Es ist geplant, die diesjährige Freiluftsaison in ganz lockerer Atmosphäre zu starten. Für Getränke und kleine Snacks ist selbstverständlich gesorgt.

Ferner möchte der Abteilungvorstand daran erinnern, dass am Montag, 29. April, ab 19.30 Uhr, in der "Tennishütte" am Schildau-Sportpark eine Jugendversammlung abgehalten wird. Auf der Agenda stehen unter anderem die Punkte: Sommertraining, Punktspiele der Regionsliga-Mannschaft Jungen U 10 Midcourt sowie Verschiedenes. Der Vorstand der Tennissparte würde sich freuen, wenn viele Jugendliche sowie zahlreiche Eltern, vor allen Dingen von den Aktiven der U 10 Jungen-Midcourt-Mannschaft, sich in der Tennishütte einfinden. 
Claus Werner

Zurück
Tennisball.jpg