Zum Inhalt springen

Handball: Ergebnisse vom Wochenende

| Home-Artikel

Weibl. C-Jugend vs. HSG Liebenburg/Salzgitter 23:15 (12:7)
Das war ein Auftakt nach Maß! Hatten die MTV Mädchen in der lietzten Spielsaison in nahezu allen Spielen noch spielerische und vor allem körperliche Defizite, war das beim Saisonauftakt alles ganz anders. Die Heimsieben überzeugte in allen Belangen und hätte das Spiel durchaus noch deutlicher für sich entscheiden können. Die beiden "Halben" zeigten sich von ihrer besten Seite und nutzen die Räume durch ihre Dynamik immer wieder klug aus. Aus dem Rückraum gelangen Marie König wie gewohnt die eher einfachen Tore. Aber auch bei den übrigen Mitspielerinnen waren erhebliche Fortschritte unübersehbar. Es hat den zahlreichen Zuschauern ganz bestimmt viel Spass gemacht, dem lockeren Spiel beizuwohnen; der Applaus am Spielende nahm deshalb auch kein Ende. Mit großer Spannung erwartet man jetzt das nächste Spiel am 15.09., wenn es im Lokalderby daheim gegen Langelsheim geht.
MTV Seesen:
Johanna Meinecke im Tor; Linda Engel (8/1), Sina Werle (7/1), Marie König (7/2), Fenna Schmidt (1/1), Guilia Luca, Matilda Schmidt, Marietta Stoppok, Chiara Dörrie, Mandy Mischok, Anna-Sophie Kopp, Livka Gorny und Emma Ziegler.

 Lehndorfer SV vs. JMSG Seesen/Langelsheim/Astfeld 23:23 (13:11)
Die Premiere der neuformierten JMSG B-Jugend mit Aktiven vom MTV Seesen und der HSG Langelsheim/Astfeld kann durchaus als gelungen bezeichnet werden. Es wurde viel ausprobiert, was für das Zusammenspiel nicht gerade fõrderlich war. Natürlich konnte noch nicht alles klappen, die Abläufe mùssen sich im Laufe der Zeit erst noch finden. Trotz allem haben die Jungs gut mithalten können. Immerhin trafen sie auf einen Gegner, der bereits eingespielt und körperlich überlegen war.
JMSG Seesen/L/A:
Jannik Beinsen im Tor; Abdullah Karabit (9/3), Lorenz Oberbeck (4/1), Lenny Günther (4), Janik Fricke (2), Tristan Jürgen Bosse (1), Nasratullah Quaraishi (1), Silas Pallinger (1), Johann Scheerer (1), Felix Schrader, Hannes Bode, Luca Ostermann, Tizian Salau und Peter Hackenberg

Zurück
haba-logo-web.jpg