Zum Inhalt springen

Neu: REHA-Sport im MTV! Melden Sie sich an!

Der MTV Seesen bietet mit seinen vielen Abteilungen bereits ein breit gefächertes Sportangebot, das auch von allen seinen weit über 1.700 Mitgliedern gern genutzt wird. Nun soll diesem vielfältigen Sportangebot noch ein weiterer Baustein hinzugefügt werden: Reha-Sport. Der Reha-Sport stellt ein wichtiges Glied in der medizinischen Versorgungskette dar. Jeder Interessierte kann sich die Teilnahme am Reha-Sport von seinem behandelnden (Haus)Arzt verordnen lassen. In der Regel stellt der Arzt dann eine Verordnung über 50 Übungseinheiten aus, die danach von der jeweiligen Krankenkasse genehmigt werden muss. Für viele ist dieser erste Schritt, sich die Teilnahme am Reha-Sport von seinem Arzt verordnen zu lassen, vielleicht nicht nur der wichtigste, sondern auch der schwerste, denn aus einem möglichweise wenig aktiven Lebenswandel auszubrechen und für seine Gesundheit mehr Bewegung in seinen Alltag zu bringen ist eine gewaltige Aufgabe. Vielleicht haben die Empfehlungen von Gesundheitsexperten Sie überzeugt. Oder Sie haben sich zum Handeln entschlossen, weil Sie erfahren haben, dass Sie auf finanzielle Unterstützung zählen können. Vielleicht ist es Ihnen aber auch wichtig, einen qualitativ hochwertigen Kurs zu finden. Beim MTV Seesen beispielsweise finden Sie einen derart hochwertigen Kurs und außerdem brauchen Sie in diesem großen Breitensportverein für die Teilnahme am Reha-Sport keinen Zusatzbeitrag zu entrichten. In dieser neuen Reha-Sportgruppe des MTV finden Interessierte, die ein individuell verordnetes Training erhalten sollen, unterstützende und motivierende Partner. Genau auf die Bedürfnisse des Einzelnen abgestimmte Übungen sorgen für mehr Fitness und Gesundheit. Dafür sorgen zwei speziell für den Reha-Sport ausgebildete Therapeutinnen; außerdem erfüllt der MTV Seesen die für die Durchführung von Reha-Sport vorgesehenen Qualitätsanforderungen.

Begonnen werden soll mit diesem neuen Angebot gleich nach dem Ende der diesjährigen Sommerferien, und zwar am Mittwoch, 9. September. Die zwei angebotenen Kurse finden danach dann immer

mittwochs von 19 bis 20 Uhr

und

freitags von 9.30 bis 10.30 Uhr


im Therapieraum des Altenzentrums St. Vitus, An den Teichen, 38723 Seesen statt.


Da wegen der zuvor bereits erwähnten Sommerferien die Geschäftsstelle des MTV nicht besetzt ist, können Interessierte, die zu diesem neuen Angebot des MTV noch Fragen haben oder die sich anmelden möchten, sich während der Ferienzeit direkt telefonisch an den

Vereinsvorsitzenden Jürgen Alms, Telefon (05381) 70223,

oder an seinen

Stellvertreter Günter Friebe, Telefon (05381) 5868


wenden.
Beide stehen für weitere Auskünfte gern bereit und nehmen auch die Anmeldungen entgegen.
Herbert Sander

Zurück
Rehagruppe.jpg
Reha-Plakat.jpg
Rehasportgruppe2.jpg