Zum Inhalt springen

Sprint-OL-Wochenende zur Vorbereitung auf die DM

| OL

Eine komplettes Sprint-OL-Wochenende fand im Nordosten Nordrhein-Westfalens in Lübbecke und Espelkamp statt, eine optimale Vorbereitung auf die in Kürze in Seesen stattfindenden Deutschen Meisterschaften in dieser Disziplin. Zudem galten die beiden Sonntagläufe für die Westfalen als Landesmeisterschaft und für die Niedersachsen als fünfter von sieben Landesranglistenläufen. Die Sieger wurden durch Zeitaddition errechnet.

Bei brütender Hitze waren die Läufe in Espelkamp wahrlich schweißtreibend, zumal sie von der Anlage der Stadt her auch eher laufbetont waren. Dennoch gab es auch einige interessante Routenwahlentscheidungen. Die MTV-OLer überzeugten einmal mehr mit drei Siegen und drei zweiten Plätzen. Für die Siege sorgten Birte Friedrichs in der D-18, Ole Hennseler in der H-20 und Martin Hennseler in der H45 mit hervorragenden Läufen. Als gute Zweite platzierten sich Lilly Hintz in der D-12, Julius Wandelt in der H-12 und Theo Hennseler in der H-14. In dieser Kategorie wurde Aaron Wandelt Vierter.

Zurück
DetFriW_01.JPG
Detlev Friedrichs