Zum Inhalt springen

Tennis-Herren 65 des MTV Seesen haben abermals Heimrecht

| Home-Artikel

Am 30. Juli ist Olympia Braunschweig am Schildau-Sportpark zu Gast
Abermals Heimrecht geniessen unsere Tennis-Herren 65. In ihrem vierten und gleichzeitig zweiten Heimspiel empfangen die Sportkameraden um Kapitän Rolf Perbandt im diesjährigen Doppel-Wettbewerb Herren 65 Tennis-Niedersachsen-Bremen- der Regionen Harz-Heide und Südniedersachsen das Team von Olympia Braunschweig. Der erste Aufschlag erfolgt am kommenden Dienstag, 30. Juli, ab 10 Uhr auf der Anlage am Schildau-Sportpark. Derzeit rangieren die Löwenstädter mit 2:6 Tabellenpunkten zwar nur auf Tabellenplatz sechs, aber in ihrem letzten Spiel erreichten sie beim Staffelmitfavoriten TV Salzgitter-Gebhardshagen ein überraschendes 2:2 Unentschieden. Die Gastgeber haben bislang eine gute Saison gespielt, sind noch ungeschlagen und belegen mit 5:1 Tabellenpunkten derzeit Rang drei in ihrer Staffel Herren 65. Natürlich möchten sie weiterhin in der Spitzengruppe mitmischen. Das kann allerdings nur mit einer abermaligen konzentrierten Leistung weiterhin Realität bleiben. Im letzten Jahr in der Löwenstadt und auch im Jahre 2017 in Seesen gab es jeweils ein Unentschieden.Verletzungssorgen hat man momantan zum Glück keine und es kann die stärkste Formation aufgeboten werden. Keineswegs dürfen die Gastgeber diese Begegnung aber auf die leichte Schulter nehmen; denn dann könnte  die bislang gute Serie schnell vorbei sein. Eine letzte Trainingseinheit ist für Freitag, 26. Juli, zu der vereinbarten Zeit auf der Anlage am Schildau-Sportpark angesetzt. Hier werden noch die letzten Details  für das bevorstehende Spiel besprochen. Mannschaftsführer Rolf Perbandt bittet nach Möglichkeit um vollzähliges Erscheinen der Mannschaft.

 

Letzte Ergebnisse:

SV Sandkamp - TC Holzland-Rümmer 2:2

Olympia Braunschweig - MTV Walle 1:3

SV Esbeck - MTV Walle 2:2

Olympia Braunschweig - SV Sandkamp 1:3

SV Sandkamp - SV Esbeck 3:1

MTV Seesen - MTV Walle 2:2

TC Seesen - SV Esbeck 3:1

TV Salzgitter-Gebhardshagen - Olympia Braunschweig 2:2

 

Herren 65 - Doppel-Wettbewerb

 

TV Salzgitter-Gebh.             4   11: 5   7:1

MTV Walle                          6   11: 9   6:4

MTV Seesen                       3     8: 4   5:1

SV Sandkamp                     5   10:10  5:5   

TC Seesen                          1     3: 1   2:0

Olympia Braunschweig         4     6:10  2:6

SV Esbeck                          5    7:13   2:8

TC Holzland-Rümmer            3    4:  8   1:5 

Zurück
Tennisball.jpg