Zum Inhalt springen

Tennis-Jüngsten-Training demnächst am Schildau-Sportpark

| Tennis

Inzwischen ist das Wintertraining 2016/17 in der Tennishalle (Platz drei) am Steinway-Kurpark für die Jüngsten ab fünf Jahre abgeschlossen. Nach Beendigung der diesjährigen Osterferien wird dann das Training weiterhin unter der Anleitung von Trainerin Alina Kirsche ins Freie auf die Vier-PlatzTennisanlage am Schildau-Sportpark verlagert. Das Training wird auch in der Freiluftsaison weiterhin freitags durchgeführt. Trainingsauftakt ist geplant, Voraussetzung natürlich dass das Wetter auch mitspielt, am Freitag, 28. April. Aufgrund der Spielstärken erfolgt voraussichtlich eine Gruppenaufteilung. Die genauen Zeiten werden noch rechtzeitig im Beobachter bekannt gegeben. In diese Sommersaison starten die Jüngsten Tennisspieler und Tennisspielerinnen des Vereins auch mit dem Talentinoprogramm, das speziell für Kinder der unterschiedlichen Spielklassen ausgelegt ist und ein System mit Bonusstickern enthält, an denen die Kinder ihre Fortschritte und Erfolge ablesen können. Während der Sommerferien findet kein Training statt. Letzter Trainingstag auf der Anlage am Schildau-Sportpark ist übrigens am Freitag, 29. September. Während dieses Zeitraumes werden insgesamt 17 Trainingstermine je Gruppe durchgeführt. Interessierte Kinder, die Lust zum Tennisspielen in unserem Verein haben, können sich entweder vorab mit Trainerin Alina Kirsche unter der Telefonnummer (05381) 46496 beziehungsweise Email-Adresse: alina.kirsche@t-online.de in Verbindung setzen oder sich auch zum Trainingsauftakt am 28. April auf der Tennisanlage am Schildau-Sportpark einfinden.

Zurück