Zum Inhalt springen

Tennisabteilung des MTV hat Freiluftsaison 2019 eröffnet

| Home-Artikel

Midcourt Jungen Mannschaft zum Auftakt am Sonnabend in Bad Harzburg

Die Feuerprobe hat die Vier-Platz-Tennisanlage des MTV am Schildau-Sportpark noch nicht ganz bestanden. Das ursprünglich für letzten Sonntag geplante Anspielen fiel leider aufgrund der äußeren Witterungsbedingungen aus. Aber dafür haben bereits einige Jugendliche und auch die Jüngsten der Abteilung die ersten Schritte und Schläge auf der Anlage am Schildau-Sportpark durchführen können. Es kirscht so schön wieder der Sand unter den Tennisschuhen und kein Hallendach stört mehr. Ferner kann man auch endlich wieder die Natur ausgiebig genießen und frische Luft tanken.

Bereits am kommenden Sonnabend bestreitet die erstmalig gemeldete Midcourt Jungen Mannschaft in der Regionsliga ihr Auftaktmatch. Die Jüngsten, acht- und neunjährige, müssen beim TC Rot-Gelb Bad Harzburg aufschlagen. Für die MTVer geht es im ersten Jahr sicherlich nur darum, Erfahrungen zu sammeln; denn die meisten Aktive haben erst vor knapp zwei Jahren mit dem Tennissport begonnen. Die weiteren Gegner in dieser Regionsliga (Gruppe 1155) sind TV Blau-Weiß Einbeck (auswärts am 17.05.), Heimspiel am 25. Mai gegen TK Goslar II, Auswärtsbegegnung am 1. Juni beim TSV Lutter am Bbge. sowie zum Abschluß am 15. Juni Heimrecht gegen die Alterskameraden vom TC Seesen.

Eine weitere Mannschaft ist im Doppel-Wettbeberb Herren 65 der neuen TNB-Regionen Harz-Heide und Südniedersachsen am Start. Hier haben neben dem MTV noch folgende sieben Teams gemeldet: TV Salzgitter-Gebhardshagen, Olympia Braunschweig, SV Sandkamp, MTV Walle, TC Holzland-Rümmer, TC Seesen sowie SV Esbeck. Das Auftaktspiel bestreiten die Mannen um Kapitän Rolf Perbandt übrigens auswärts am 28. Mai gegen den Neuling SV Esbeck.

Ab kommenden Montag, 6. Mai, läuft der Trainingsbetrieb für sämtliche Gruppen voll an. Die "Vorruhe-/Ruheständler" sowie die Spieler Herren 65 treffen sich jeweils montags ab 9 Uhr zum wöchentlichen Training auf der Anlage. Jeweils dienstags findet von 18 bis 20 Uhr das Jugendtraining (2 Gruppen) statt. Außerdem jeweils donnerstags ab 16.45 bis 18.45 Uhr ein weiteres Jugendtraining (2 Gruppen). Ferner treffen sich an diesem Tage auch die "Jedermänner/Frauen" ab 17 Uhr zu ihrem wöchentlichen Meeting auf der Anlage am Schildau-Sportpark. An diesem Spätnachmittag kann dann das Racket bis zum Einbruch der Dunkelheit geschwungen werden. Gäste, Anfänger sowie Neueinsteiger sind hier jederzeit recht herzlich willkommen. Die Spieler Herren 65 treffen sich zusätzlich jeden Freitag ab 10 Uhr. An diesem Tage findet auch das Jüngsten-Tennis jeweils von 15 bis 17 Uhr in zwei Gruppen am Schildau-Sportpark statt. Kinder die Lust und Interesse am Tennisspielen beim MTV haben, können sich jederzeit vor Trainingsbeginn auf der Anlage einfinden um Einzelheiten mit den Trainern abzusprechen. Tennisschläger werden in der Anfangsphase bei Bedarf auch gestellt.  
Claus Werner

 

Zurück
Tennis-Lis.jpg