Zum Inhalt springen

Tennisabteilung lädt zur 20. Grünkohlwanderung ein

| Home-Artikel

Zur traditionellen Grünkohlwanderung, inzwischen die 20., lädt die Tennissparte auch wiederum in diesem Winter ein. Diese Wanderung mit einem gemeinsamen Essen (Braunkohl satt, mit frischer und geräucherter Bregenwurst sowie Kasseler, Bauchfleisch und Salzkartoffeln) im Restaurant "Tennisstübchen" findet diesmal am Sonnabend, 18.Januar, statt. Der Startschuss zur Wanderung soll um 11 Uhr vom Parkplatz der Tennishalle an der Lautenthaler Straße erfolgen. Endstation des rund zweistündigen Rundkurses durch die vor der Haustür liegende Vorharzregion ist dann wieder der Ausgangspunkt. Wem der Fußmarsch zu weit oder anstrengend sein sollte, der kann sich direkt bis 13.30 Uhr im Restaurant "Tennisstübchen" in der Tennishalle zum Essen einfinden. Außer Braunkohl mit Begenwurst kann bei der Bestellung auch ein Schnitzelgericht ausgewählt werden. Zu dieser kleinen Jubiläumsveranstaltung sind sämtliche Abteilungsmitglieder sowie Freunde, Gönner und Gäste des MTV Seesen herzlich willkommen. Um eine genaue Übersicht für das Essen zu bekommen, wird um eine Anmeldung bis spätestens zum 6. Januar, beim Ehepaar Claus und Gudrun Werner unter der Rufnummer 05381-4107 gebeten.
Während der Weihnachtsferien eingeschränkter Übungsbetrieb in der Tennishalle
Aufgrund der bevorstehenden Weihnachtferien ruht das wöchentliche Training der beiden Montagsgruppen von 18 bis 20 Uhr in der Tennishalle an der Lautenthaler Straße. Die erste Trainingseinheit im neuen Jahr findet wieder am Montag, 13. Januar, zu den bekannten Zeiten in der Tennishalle statt. Die Herren 65 mit Gästen legen dagegen keine Pause ein. Lediglich am 2. Weihnachtsfeiertag fällt der wöchentliche Übungsabend aus.

Zurück
Wandern.jpg